Radfahren

BIKEacademy Erzgebirge

BIKEacademy Erzgebirge

Wir als BIKEacademy Erzgebirge (BAE) sind alles Mountainbiker aus Leidenschaft. Ihr wollt das Erzgebirge auf dem Mountainbike erkunden? Dann seid ihr bei uns genau richtig!!! Unser Kursangebot geht vom „Kids Kurs“ über MTB Einsteiger Training bis zum MTB Enduro Kurs. Natürlich „Guiden“ wir auch durch die schönsten Ecken des Erzgebirges mit traumhaften Trails und einer unvergesslichen Landschaft. Gründer der Bikeschule ist der mehrfache Weltmeister im Biketrial und gibt seine Erfahrung gerne an euch weiter. Gerne stellen wir dir ein individuelles Programm zusammen.

Zum früheren Ort Gabrielahütten

Die Route beginnt an der Wegteilung in Rudolice v Horách, Sie gehen auf dem blau gekennzeichneten Wanderweg links. Unweit vom Teich Rudolický rybník knüpft die Route an den Lehrpfad Gabrielka an, dieser führt Sie bis zu dem Ort Gabrielina Huť (Gabriellahütten) (7 km). Hier biegen Sie links auf den grün gekennzeichneten Wanderweg ab und folgen dem Weg entlang der Grenze bis in den Ort Kalek (14 km).

Bezručtal (Bezručovo údolí)

Von Chomutov bis auf die Gipfel des Erzgebirges führt durch das Bezručtal der blau gekennzeichnete Wanderweg, geeignet auch für Radfahrer. Den ersten Teil der Route aus der Stadt heraus bis zum Gebirgsfuß schätzen vor allem Familien mit Kindern, Genussradfahrer und Inline-Skater. Für anspruchsvolle Radfahrer eignet sich dann die Steigung zum Gebirgskamm entlang des Flusses Chomutovka bis zum Moor Novodomské rašeliniště. Das Tal knüpft direkt an die Stadt Chomutov an, also ist es ein leicht erreichbares Erholungsgebiet für die Bewohner der Stadt und für Touristen.

Mit dem Fahrrad durch das Flöhatal

Wunderschöne Natur anders. Zwei Tage Radfahren im Erzgebirge durch dem Tal des Flájský potok und entlang der CZ/DE Grenze.

Orte von Interesse: Flájský potok, hora Sv. Kateřiny, Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Seiffen unf Freilichtmuseum, Technisches Museum Olmuhle Pockau, Nussknackermuseum, Aussichtsturm auf dem Berg Růžový vrch, Aussichtsturm Jeřabina, Nuegrabenflose Fláje.

Radwege um Krupka (Cyklostezky u Krupky)

Cyklostezky u Krupky

In der Umgebung von Krupka befinden sich gleich mehrere Radrouten. Die 8 km lange Radroute Krupská cyklotrasa Nr. 1 führt auf der Erzgebirgsskimagistrale aus Cínovec zum Mückenturm (Komáří vížka). Die 15 km lange Radroute Krupská cyklotrasa Nr. 2 führt von dem Mückenturm (Komáří vížka) nach Bohosudov und sie läuft parallel mit der blauen Wanderroute über Unřín, Kyšperk und Habartice. Die Radroute Krupská cyklotrasa Nr. 3, auch „Kleiner Ring“ („Malý okruh“) genannt, geht durch Bohosudov, Nové Modlany, Soběchleby, Maršov, Bohosudov und ist 6 km lang.

Seiten